Manuskriptprüfung: Ghostwriter Annette Piechutta
Auf das Handwerk kommt es an
Wie Sie mit Ihrem Manuskript einen Verlag finden
Sie haben selbst ein Buch geschrieben und wollen damit an die Öffentlichkeit? Vielleicht haben Sie das Manuskript bereits an einige Verlage gesandt und nur Absagen erhalten? Schicken Sie mir das Geschriebene als Datei oder per Post. Ich prüfe es hinsichtlich Prämisse, Dramaturgie, Spannungsbögen und Chancen im Markt, empfehle Verlage und gebe ganz konkrete Tipps, was Sie verbessern sollten.

Das Exposé – so wichtig wie das Manuskript
Vermeiden Sie Fehler beim Anbieten Ihres Buches. Im Zuge der Manuskriptprüfung liefere ich Ihnen Informationen, wie Sie ein Exposé professionell schreiben und dabei auf sich als Autor oder Autorin aufmerksam machen. Verlage wollen zunächst nur Fakten sowie einen Textauszug, hier muss alles stimmig sein.

Das Anschreiben – Tüpfelchen auf dem i
Die falschen Worte und eine Absage lässt nicht lange auf sich warten. Weniger ist mehr, heißt es hier. Aber das Wenige muss gut rübergebracht werden. Auch hier helfe ich Ihnen.



Ghostwriter: Annette Piechutta - Portraitfoto
Referenzen
Nur bei Bedarf: Die Abhängigkeitsfalle