So entsteht ihr Buch: Ghostwriter Annette Piechutta
authentisch, einfühlsam und spannend
Die Zusammenarbeit
Für das erste Interview treffen wir uns an einem Ort, der für uns beide gut zu erreichen ist. Alternativ komme ich zu Ihnen nach Hause. Aber vielleicht haben Sie auch Lust, mich in der schönen Barockstadt Fulda zu besuchen, in der Mitte Deutschlands gelegen und mit ICE-Bahnhof.

Die weiteren Gespräche erfolgen telefonisch bzw. per Skype. Das hat den Vorteil der freien Zeiteinteilung, Termine können zu jeder beliebigen Uhrzeit geführt, unterbrochen oder verschoben werden.
Und so geht es weiter
Während der Interviews erzählen Sie, wie Ihnen die Gedanken kommen. Ich höre zu. Ein MiniDisc-Rekorder läuft mit. Später frage ich nach, versuche Hintergründe zu erfahren, Widersprüche aus dem Weg zu räumen und neue Facetten zu entdecken.
Falls Sie gerne in ein Diktiergerät sprechen und mir einige Informationen per Audio-Datei zukommen lassen wollen, so wäre auch das möglich.

Nach den Interviews schreibe ich die Aufzeichnungen ab, prüfe Daten und Fakten, recherchiere, ordne das Erzählte und entwickele ein Konzept. Auf Basis dieses Materials schreibe ich einen Entwurf: authentisch, einfühlsam und spannend, doch in Ihrer Sprache, denn Sie sind der Autor/die Autorin.

Es folgt in der Regel eine größere und zwei kleinere Überarbeitungen. Dann geht das Manuskript ins Lektorat und wird von einer Diplom-Germanistin geprüft. Sie erhalten von mir eine Ausfertigung in Kaltleim-Klebebindung, auf Wunsch auch ein liebevoll gebundenes Buch mit Fotos und integrierten Schriftstücken.
Die Kosten
Ich rechne nach Normseiten ab, sodass Ihr Buch klar zu kalkulieren ist und es keine Rolle spielt, wie häufig der Entwurf überarbeitet werden muss. Ein individuelles Angebot erstelle ich Ihnen gerne.
Einen Verlag finden
Falls Ihr Buch für einen größeren Leserkreis gedacht ist und sich von Stil und Thema hervorhebt, werde ich Sie bei der Verlagssuche unterstützen. Ich verfüge über Kontakte zu Literaturagenten sowie großen und kleinen Verlagen (Belletristik und Sachbuch). In jedem Fall gebe ich wertvolle Tipps und erstelle für Sie ein Verlagsexposé.

Ist Ihr Buch ausschließlich für die Familie oder für Ihre Geschäftspartner gedacht, gehen die Daten an einen Books-on-Demand-Verlag (z. B. BoD), der aus einem schlichten Manuskript ein hübsch gebundenes Buch in beliebiger Auflagenhöhe macht.
Ihr Buch als E-Book
Eine interessante Alternative zum klassischen Verlag ist eine E-Book-Veröffentlichung. Digital zu publizieren geht einfach, schnell und bietet sich für Autoren an, die noch nicht bekannt sind. Darüber hinaus erfreuen sich "elektronische Bücher" beim Leser durch komfortable Software sowie handliche Lesegeräte einer immer größeren Beliebtheit.


Ghostwriter: Annette Piechutta - Portraitfoto
Buchempfehlung
Mein wundervolles Spastik-Buch
Mein wundervolles Spastik-Buch